19. September - Fridolin

Fliegender Besuch

Gestern erhielten wir zweimal Besuch aus der Luft. Einmal am späten Nachmittag von zwei Bartgeiern... Super, wie sie sich gegen den Piz Jenatsch elegant, auf der Suche nach Beute, den Felsen nach gleiten liessen. Und einmal von einem gelben Vogel - die Heli Bernina brachte uns, auf dem Vorbeiweg für den Transport von Arbeitern für die Wanderwege, noch etwas Material vorbei. Herzlichen Dank!

Heute werden wir mit viel Elan an unserem Werk weiter arbeiten. Gestern wurden wir von fünf Tagesgästen "gestört" - schön, dass wir unter der Woche unter Tag Gäste haben. Zwei werden uns auch im Winter für mehrere Tage besuchen. Und noch was - wir sind für Silvester bereits ausgebucht :-).

So - nun Schluss - ich muss an die Arbeit. Seid herzlich gegrüsst. Fridli, Claudia und Kurt


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .