31. August - Claudia

Schneeflocken

Die ersten Schneeflocken im August sind da - gerade noch rechtzeitig ;-). Da es ja in jedem Monat einmal schneit, wie man uns sagte, hat es heute also mit dem 31. gerade noch gereicht. Der Boden ist aber noch so warm, dass es nicht lange dauern wird. Es ist nicht einmal ein Flaum, der auf dem Boden liegt. 
Die Rinder sind seit gestern weg und damit auch die Glocken.
 

Fridli ist heute morgen schon weit vor der Helligkeit ins Tal. Er hat heute eine wichtige und spannende Sitzung in Bivio. Ich wünsche Ihm von hier aus einen guten Verlauf und interessante Ergebnisse.
Ich werde heute den Tag vorwiegend in der Hütte verbringen. Für eines der grossen Lager ist alles gewaschen und muss nun wieder angezogen und parat gemacht werden. Auch an anderen Orten der Hütte ist Aufräumen angesagt. Danach zeichne ich das Saunaprojekt fertig und schicke es an Roli. Mal sehen, was er dazu sagt...

Bei Euch im Tal wird es heute wahrscheinlich auch regnen - eine gute Gelegenheit mit Elan zu arbeiten oder den Tag mal für zu Hause zu investieren. Was immer ihr macht - ich grüsse Euch ganz herzlich aus der Jenatschhütte. Eure Claudia


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .