14. September - Fridolin

Abreise

Heute reist unsere Sek Neftenbach bereits wieder ab. Ihr Einsatz zu Gunsten unserer Hütte ist, trotz zwei Tagen, welche sich nicht von der besten Seite zeigten, erfolgreich abgeschlossen. Heute Morgen ist noch ein gründlicher Hüttenputz angesagt und nach einer stärkenden, währschaften Suppe, wird der Talweg nach Spinas unter die Füsse genommen. Für viele Jugendliche geht somit eine ganz spezielle, für sie mit vielen Unbekanntem, zu Ende.

Der grösste Erfolg ist, nebst der vergrabenen Leitung, dass diese Woche ohne Plessuren abgeschlossen werden konnte. Ganz herzlich bedanken wir uns bei den Lehrern, Leitern und insbesondere unserem Hüttenchef Roli, welche seit zwei Jahren in diesem Projekt gearbeitet haben. Sie haben auch an der Leitung mit vorbildlichem Einsatz geglänzt (auch bei Schneefall). Wir wünschen allen Beteiligten ein erholsames Wochenende. Und Euch im Tal - geht in die Berge - es wird schön und somit wunderschöne Herbststimmungen und tolle Fernsicht.

Herzliche Grüsse von Fridli und Claudia


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .