3. Januar - Claudia

Empfang und Abschied

Heute Verabschieden wir Annemarie und Josch. Die beiden werden über die Fuorcla d'Agnel wieder zum Julierpass zurückgehen und nach Hause in den "Alltag" fahren. Es war eine schöne Zeit mit ihnen und wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen. Annemarie wird von März bis und mit Juni eine Stellvertretung in der Planurahütte im Glarnerland übernehmen. Wir wünschen Ihr dazu alles Gute und viele tolle Gäste.

Der gestrige Tag war sehr ruhig. Alle Gäste hatten die Hütte verlassen und es kamen keine Neuen hinzu. Somit waren wir den Tag über damit beschäftigt in Ruhe alle Zimmer und die Bäder zu reinigen. Da das Wetter uns ausserdem noch nach draussen lockte, sind wir vier auch mal selbst auf die Ski's. Richtung Piz d'Err gings in die Höhe. Es wurden Spitzkehren geübt und das Laufen im steilen Schräghang, zumindest für diejenigern, die noch üben mussten ;-). Danach eine kleine Abfahrt zur Hütte zurück - und alle waren sehr zufrieden.

Heute dürfen wir wieder drei Gruppen begrüssen und somit stehen verschiedene Arbeiten an, die den Empfang der Gäste vorbereiten. Auch für's Wochenende haben wir Reservationen und so können wir die vorerst letzten Tage in der Hütte nochmals so richtig geniessen.
Wir wünschen allen Tagebuchlesern im Tal einen sonnigen und schönen Donnerstag und grüssen Euch herzlich. Wenn Ihr für das Wochenende noch nichts vorhabt: wir sind da und das Wetter soll sehr schön werden :-).
Herzlichst Eure Claudia und Fridli


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .