16. Juli - Fridolin

Quelle

Heute werde ich mich, wie die letzten Tage, um die neue Quellfassungen kümmern. Im Moment grabe ich (nur mit den Händen) dem Wasserlauf nach. Im September kommt eine Schulklasse, von unserem Hüttenchef Roli organisiert, und gräbt die Zuleitung zur Hütte in den Boden ein. Bis dahin möchte ich Quellen gefasst haben.

Seit gestern Nachmittag sind wir nun zu dritt, denn Sonja unsere Hüttenhilfe ist zur Unterstützung bei uns eingetroffen. Jetzt fehlt nur noch das schöne Wetter, damit die Gäste den Bergsommer geniessen können. Sie wird von Claudia eingefuchst.

Euch allen wünschen wir einen guten Wochenstart - wir haben ihn jedenfalls. Herzlichst Euer Fridli.


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .