31. März - Claudia

Full House

Bis auf den letzten Platz ist die Hütte besetzt. Trotzdem ist die Stimmung in der Stube gut.... wir selbst sind ein bisschen überlastet - versuchen aber, dass das nicht allzu sehr nach aussen dringt. Es ist eine echte Herausforderung, 80 Gäste zufrieden zu stellen und dabei noch selbst locker zu bleiben. Diejenigen, die so etwas schon mal selbst gemacht haben, werden wissen, was ich meine.

 
Auch heute werden wieder 80 Personen bei uns sein. Viele bleiben, ein paar gehen und es kommen neue Gäste. Wir haben also in den Zimmern nicht allzu viel Arbeit. Dafür aber in allen anderen Räumen. Bei so vielen Personen, achtet der Einzelne nicht mehr auf ' die gute Erziehung'. Viele Räume sind fast ein bisschen verwüstet und wir werden versuchen, das wieder soweit herzurichten, dass es am Nachmittag und Abend gemütlich wird.
Ausserdem erwarten wir heute Kurt. Er hat im Tagebuch gelesen, das bei uns das Haus voll ist und sich kurzerhand entschieden, einen Tag vorher zu kommen, um uns zu unterstützen. Schon jetzt ganz lieben Dank an Kurt, der so etwas wie eine 'Nase' für uns hat :-).

Leider verbringen wir heute auch den vorerst letzten Tag und Abend mit Regula. Sie wird uns morgen früh verlassen, nachdem sie uns den ganzen März mit viel - nein, mit sehr viel - Motivation unterstützt hat. Es war wieder eine sehr schöne Zeit - aber davon morgen mehr, weil: sie ist ja noch da ;-).

Euch im Tal wünschen wir einen schönen Ostersonntag. Allen Kindern eine fröhliche Ostereiersuche und viele bunte, süsse Eier.
Herzlichst Claudia, Fridli, Regula und Kurt, der wahrscheinlich bereits zu uns unterwegs ist.


.


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .