23. September - Claudia

Vesperplättli

Wir sind ja immer an guten Ideen interessiert. Vielleicht habt Ihr ja in den letzten Beiträgen gesehen, dass ein Foto aufgeschaltet war...


Die Variante, die uns dabei am besten gefällt, ist: "Vesperplättli"... das passt auch zu uns, da man ja sagt, bei uns sei man nicht kleinlich mit dem Geben. Also. Wer wissen will, ob das tatsächlich die neuen Vesperplättli sind, muss hier hoch kommen und das einfach bestellen. Erst danach weiss man, ob das stimmt oder nicht. 

Ansonsten läuft bei uns gerade nicht viel. LEIDER. Die Tatsache, dass hier oben von der Hütte aufwärts noch Schnee liegt, hält viele von einem Besuch bei uns ab. Dabei ist der Weg bis zur Hütte von Spinas aus schneefrei und der Weg vom Julierpass zu uns durchgehend gespurt. Man kann sich somit nicht verlaufen. Das Wetter ist ja gar nicht so schlecht und wechselnde Wetterstimmungen haben ja auch ihren Reiz. 
Da die Prognosen eine Weile lang eher schlecht aussahen, hatten wir uns sogar überlegt, dass wir Anfang der Woche wieder ins Tal gehen. Die Reservationsbücher waren leer. Nun zeigt sich aber, dass das gar nicht stimmt, das Wetter gar nicht so schlecht sein wird, und schon kommen doch Anfragen rein. Wir freuen uns sehr, dafür sind wir hier oben und bleiben nun auch. 

Im Moment ist Jeannine mit uns hier oben und auch Christian ist da. Christian ist zum Probearbeiten bei uns und möchte gerne den Winter bei uns im Team mitarbeiten. Er ist seit gestern hier und bleibt noch bis morgen. Wir sind gespannt, was da noch alles zum Vorschein kommt :-). Fridli ist gerade ins Tal abgestiegen. Er hat wichtige Sachen zu erledigen, Sitzungen vorzubereiten und geht am Montag noch zum Zahnarzt, da ihm ein Stück Zahn abgebrochen ist. Danach kommt er dann wieder hier hoch. Wir haben das so entschieden, weil ja sehr wenig läuft und wir mit 4 Personen deutlich überdotiert sind. So kann Fridli im Tal Sinnvolles vollbringen. Jeannine und Christian werden sich um die Hütte kümmern und ich nutze die Zeit in der Nähstube. Es sind viele Bestellungen eingegangen und ich freue mich sehr, dass ich die Sachen nun endlich produzieren und verschicken kann. So stimmt es für uns alle. 

Euch wünschen wir einen guten Start ins Wochenende und vieles, was auch bei Euch stimmt :-). Wir grüssen Euch herzlich. Claudia mit Jeannine und Christian und Fridli irgendwo im Val Bever 

<< zurück


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .