21. Oktober - Fridolin

Fertig für diese Sommersaison

Jetzt bricht der letzte Tag der Sommersaison an.

Heute heisst es nochmals alle Kräfte sammeln und konzentriert alle Arbeiten erledigen. Vielleicht noch nicht beim Morgenessen vorbereiten, denn das können wir im Schlaf machen. Dies insbesondere, weil wir am Vorabend alles so vorbereiten, dass die Sachen immer am gleichen Ort stehen sollten.

Gestern Abend durften wir nochmals ein bunte Gästeschar begrüssen. Die einen kennen wir seit 10 Jahren, die anderen kamen nur zu uns, weil wir eine der Hütte sind, welche noch geöffnet hat. Andere sollten endlich ihren Gutschein einlösen. Und andere wollten ihren Kollegen zeigen, wo sie sich wohl fühlen. Also - einmal mehr ein sehr gemütlicher Abend mit vielen netten Gästen. So lässt man die Sommersaison gerne ausklingen und geht dann auch mit einem entsprechend guten Gefühl ins Tal. 

lverlonerer Ohrring

Bei einem Rundgang um die Hütte, und deren gibt es jetzt noch einige, sah ich etwas glitzern und fand einen verlorenen Ohrring. Ich habe versprochen, dass ich dies, sollten wir ihn noch finden, im Tagebuch erwähne.

Und jetzt geht's dann bald los mit den vielen, vielen Arbeiten für den Saisonschluss. Der Hüttenwusel wird insofern etwas anders, da wir wissen, dass die Lager und Zimmer lange nicht mehr belegt sein werden. Komisch, denn wir hatten diesen Sommer keinen Abend ohne Gäste. Und trotzdem werden die Duvet genau gleich in die genaue Reihe gelegt.

Also, ich muss. Wir werden uns nochmals für einen ausführlichen Sommersaisonrückblick melden. 

Was wir aber jetzt schon machen möchten ist - DANKE an alle unsere Gäste sagen - Ihr habt uns zu neuen Höhenflügen getrieben - 5'244 Übernachtungsgäste. DANKE, DANK, DAN, DA, D.....  jetzt bin ich aber weg....

 

Herzliche Grüsse.

Fridli + Claudia


Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .