Gipfeltour Piz d'Err

  <<<<          

Kurztext

Von der Chamanna Jenatsch zum Gipfel des Piz d'Err

Infos

Sportart Skitouren
Start der Tour Chamanna Jenatsch / GR
Ziel der Tour Gipfel Piz d'Err / GR
Distanz 4 km
Höhenmeter 750 m
Höchster Punkt 3378 (Piz d'Err)
Dauer 2:30 - 3:00 Std.
Schwierigkeit SAC WS+
Kartenmateriel 1256 Bivio, 268 S St. Moritz
Autor
 
6.11.2012 / Jenatsch-Hütte
 

Route


 

Downloads

Höhenprofil

Elevation profile

Beschreibung

Der Gipfelkopf steht auf einem breiten, firnbedeckten Sockel. Er findet deshalb vom Tal aus wenig Beachtung, bietet aber eine lohnende Aussicht. Der Aufstieg von der Chamanna Jenatsch ist kurz und wenig schwierig.  
Aufstieg:  
Von der Chamanna Jenatsch nach NW in die Mulde auf ca. 2'800 m zwischen den Zungen des Vadret Calderas und d'Err. Die folgende steilere Stufe wird an geeigneter Stelle nach N ansteigend überwunden, worauf man sich nach W über die nächste Steigung hinaufarbeitet. Auf ca. 3'200 m nach N über den Firnrücken im E von P.3308. Etwas abfahrend in die kleine Mulde im E des Gipfelkopfs. Skidepot.  
Der Gipfel wird über den SE-Grat erklettert, oder ist auch nach dem Aufstieg in der Gratsenke im NE-Grat von N erreichbar.  
Abfahrten:  
Sie erfolgt normalerweise auf der Anstiegsroute zur Chamanna Jenatsch. Ganz sichere Fahrer und Alpinisten (SGA - sehr guter Alpiner Skifahrer) können bei zuverlässigen Schneeverhältnissen auch das grosse Steilcouloir der S-Seite des Piz d'Err nach Tellers Davains zur Alp Flix und Sur benützen.

Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .